SENSE Sensual

SENSE Sensual Experience Nights

mit Simone und Eran

 

Nächster SENSE Abend Samstag 26. September

 


we invite you to a space

where pleasure meets playfulness
desire meets trust
passion meets tenderness
as eyes meet one another

where fire meets stillness
presence meets surrender
shadow meets light
body meets soul

where sensuality is a meditation
to touch as if for the first time
and every encounter an intimate mystery
waiting to be explored

where slowness fills the air
and gently guides you
into your body
into your depth

Where your true essence is revealed
reflected in the essence of the other
the heart opens
and love flows

where you are welcome
exactly as you are
and invited
to rediscover yourself

Sei du selbst
in Deiner Natürlichkeit
kreativ, lebendig, spielerisch, freudig, sinnlich

In diesen Nächten schaffen wir einen Erfahrungsraum, wo Themen wie Sicherheit, Intimität, Nähe/Distanz und Präsenz in einem sicheren Umfeld erforscht und persönliche Grenzen anerkannt werden. Wir werden in diesen Nächten immer wieder neue Begegnungsräume schaffen, die Dich einladen spezifische Themen zu erkunden und dabei auch einen Freiraum lassen um deine eigene Erfahrung zu machen, die für Dich in diesem Moment stimmig ist. Wir werden uns auch Zeit nehmen um Erfahrungen zu teilen, zu integrieren und neue Erkenntnisse zu bekommen und zu schenken. Wir bleiben angezogen und gehen nicht in sexuelle Handlungen.

Unser Fokus richten wir auf die körperliche Verbindung mit sich selbst als Tor zur achtsamen, präsenten Begegnung mit Anderen. Wir arbeiten gerne mit Tanz, Atem, Meditation, bewusster Kommunikation, achtsamen Berührungen und sinnlichen Begegnungen. Wir lassen uns inspirieren von Tantra, Shiatsu, Sexological Bodywork, körperorientierte Psychotherapie (IBP), systemische Aufstellungsarbeit, Kreisarbeit.

Der geführte Teil endet um 22 Uhr mit einer kleinen Abschlusszeremonie. Danach werden wir den Raum öffnen um zu sein, in der Verbindung mit Dir selbst und mit Andern. Dabei wollen wir Euch wirklich einladen im Moment zu bleiben. Spielerisch leicht und im Fluss zu tanzen, zu spüren und zu berühren oder einfach zusammen zu sein.

Die Teilnahme ist nur möglich mit Voranmeldung. Bitte schreibt uns an welchem Datum ihr mit dabei sein wollt, eure Motivation und eure Telefonnummer. Teilnehmer*Innen, die wir noch nicht kennen möchten wir in einem Gespräch kurz kennenlernen. 

Zeit: Die Türen öffnen um 18:20 Uhr. Beginn 18:30 Uhr. Ende 22:00 Uhr, danach Open Space bis 23:00
Ort: Muufo Yoga und Bewegungsraum, Limmattalstrasse 206, 8049 Zürich (Höngg)
Sprache: Deutsch und Englisch
Mitbringen: Lunghi oder Badetuch, Wasserflasche und ggf. einen Snack
Kosten: 70-110 CHF nach Selbsteinschätzung (Vergünstigung möglich für Niedrigverdienende)

Der Abend wird von Simone Längle und Eran Freiwald geleitet.

SENSE Facebook Event

Kommende SENSE Abende in 2020:  26.9, 31.10, 21.11

Anmeldung und Fragen sowie Feedbacks: sensenights@gmail.com

 

Join our SENSE Facebook group!