getReal Workshop

getReal: Entdecke deine wahrhaftige Sinnlichkeit

GetReal! Entdecke Deine wahrhaftige Sinnlichkeit

Workshop 25-26 April, 2020

 

Wenn in der Begegnung zweier Menschen die Energie von Eros zu fliessen beginnt, können aussergewöhnliche und unvergessliche Dinge geschehen - das Zeitgefühl schwindet, Gedanken weichen, der Körper erwacht im Genuss der Berührung, das Herz öffnet sich und tiefe Intimität entsteht.

Liebe kann sich frei entfalten.

Warum erleben wir diese Begegnung also nicht häufiger? Was hindert uns daran, uns in einer Art zu begegnen und verbinden, die ein so wesentlicher Aspekt
unserer Natur ist? Unsere Erziehung und Konditionierung – all die Stimmen
die uns sagen was erlaubt und was verboten ist – stehen uns im Weg. Sie erzählen uns, welche Gefühle angebracht sind und welche geheim
gehalten werden sollten und auch wie Sexualität auszusehen hat.
Viele von uns entwickeln eine feindliche Beziehung zu ihrem Körper und zu ihrer Sexualität.

Wir verlieren uns oft in Erwartungen – an uns selbst, unsere*n Partner*in und an die Begegnung selbst. Es wird uns vermittelt, dass alles mit dem Kopf zu bewältigen ist. Dabei liegt es in unserer Natur, uns der eigenen Weisheit unseres Körpers hinzugeben.

In diesem 2-tägigen intensiven Seminar schaffen wir angeleitete Erfahrungsräume und erforschen  Themen wie:

  • Deine eigenen Grenzen fühlen und festsetzen in jedem Moment
  • Deine individuellen Wünsche mitteilen und sie hingebungsvoll Empfangen
  • Dich authentisch ausdrücken und gleichzeitig deine Erwartungen, Unsicherheiten und Ängste annehmen
  • Die tiefe Verbindung mit deinem Körper spürenund auf seine Signale hören
  • Vergnügen finden im Geben und Empfangen sinnlicher, achtsamer Berührung
  • Deine sexuelle Energie verstehen, annehmen und lenken
  • Dir erlauben, Intimität in deinen Begegnungen zu entfalten

 

Der Workshop beinhaltet zudem Einblicke in ein tantra-inspiriertes Verständnis von sexuelle Energie-flüssen in und zwischen Körpern. Ergänzt wird dies durch Atem- Körper- und Berührungs-Übungen.

Wir nutzen den Gruppenrahmen um voneinander zu lernen, zu experimentieren und uns gegenseitig auf unserem Weg zu unterstützen. Gemeinsam gestalten Eran und Alexander einen Rahmen, der sicher, vertrauensvoll, unterstützend
und “down to earth” ist. So kann die eigene Komfortzone auf wohlwollende
Weise erkundet und auch erweitert werden und es entsteht eine Neugierde, um Neues zu erkunden und auszuprobieren.In diesem Raum ist es grundsätzlich, dass die individuellen Grenzen jeder*s Teilnehmer*in heilig sind.

Paare sowie einzelne Personen sind herzlich willkommen!

Wir versuchen das Verhältnis von männlichen/weiblichen Teilnehmern auszugleichen.

Ort: Haus zum Widder, Winterthur, Switzerland
Verpflegung und Unterkunft muss von den Teilnehmern selbst organisiert werden. Wir helfen euch gerne dabei.

Workshop Zeiten:
Samstag: 9:30 - 20:00
Sonntag:  9:30 - 18:00

Leiter: Eran Freiwald, Alexander Orth

Sprache: Deutsch und Englisch

Kosten: CHF 200-300 nach selbsteinschätzung

Anmeldung und weitere Informationen: eran@getreal-bodymind.ch